post

Sportgesellschaft 1946 Frechen bei „Ehrungsveranstaltung Club 100“ des Deutschen Fußball-Bundes

Im Rahmen des Qualifikationsspiels zur UEFA EURO 2020 Deutschland gegen Niederlande fand am 6. September die offizielle Ehrungsveranstaltung für alle diesjährigen Club 100 Mitglieder im Hamburger Curio Haus statt.

Marcell Kammilla (2. Vorsitzender der Sportgesellschaft 1946 Frechen) wurde neben vier weiteren Persönlichkeiten aus dem FVM vom kommissarischen DFB-Präsident Dr. Rainer Koch für seine außerordentlichen Tätigkeiten und sein herausragendes Engagement ausgezeichnet. Unter den weiteren Gästen aus der Welt des Fußballs nahmen – neben zahlreichen weiteren prominenten Vertretern – unter anderem auch DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius, der Präsident des Hamburger SV, Marcell Jansen, 90er-Weltmeister Olaf Thon sowie der Ehrenspielführer der deutschen Fußballnationalmannschaft, Uwe Seeler, teil.

Das abwechslungsreiche Programm umfasste interessante Gesprächsrunden rund um das Thema Fußball im Allgemeinen und das Ehrenamt im Speziellen. Abgerundet wurde der Tag durch ein exklusives Ehrungsessen, den gemeinsamen Länderspielbesuch sowie einem abschließenden Mitternachtssnack.

Neben Marcell Kammilla war auch 46er-Geschäftsführer Bernd Kaule in Hamburg anwesend.